Ehrenamtlicher Besuchsdienst auf der Palliativstation Saunders am UKB

Seit 2014 besteht die Zusammenarbeit zwischen der Palliativstation Saunders am Universitätsklinikum Bonn (UKB) und Bonn Lighthouse. Nachdem ehrenamtliche MitarbeiterInnen anfangs auf Anfrage des Saunders-Teams auf Station gegangen sind, besuchen wir mittlerweile regelmäßig 2 x wöchentlich Patienten.

Unsere Ehrenamtlichen bieten hier Gespräche, Spaziergänge oder einfach nur ihr Da-Sein für die teils sehr schwer erkrankten Menschen oder deren Angehörigen an. Das Ganze geschieht in einer äußerst angenehmen und freundlichen Zusammenarbeit mit dem Ärzte- und Pflegeteam. Ehrenamt auf Station Saunders ist ein fest integrierter Bestandteil eines „multi-professionellen“ Teams.

Dies zu wissen und zu spüren tut gut und macht noch mehr Freude auf das zukünftige Miteinander.

“Was ich will”: Patientenverfügung in leichter Sprache
Mehr      Feedback

Sachen oder Geld:
Ihre Spende hilft
Mehr

Papier oder E-Mail: Der Bonn Lighthouse Newsletter
Mehr