Broschüre Trauerbegleitung in einfacher Sprache

Jetzt als kostenloser Download

Nachdem die Broschüre „Zukunftsplanung zum Lebensende“, eine Patientenverfügung in einfacher Sprache, Menschen mit kognitiven Einschränkungen und deren Betreuern einen Zugang zu den Themen Sterben und Tod ermöglichte, haben wir uns in einer Arbeitsgruppe nun auch mit dem Thema Trauer-(Begleitung) auseinandergesetzt.

Unser ehrenamtlicher Mitstreiter Ian stieß im Internet auf eine englischsprachige Version der australischen Organisation „Scope“, die sich diesem Thema mit verständlichen Worten und durch die Verwendung von Piktogrammen gewidmet hat. Er setzte sich mit den Australiern in Verbindung und erwirkte die Freigabe einer Übersetzung der Broschüre in deutscher Sprache. Wir hoffen, dass sie Menschen mit kognitiven Einschränkungen sowie deren Begleitern eine Unterstützung in der Trauer bzw. in der Trauerbegleitung sein kann.

„Trauerbegleitung in einfacher Sprache“ ist als kostenloser Download (PDF) über die Homepage von Bonn Lighthouse zu beziehen.

“Was ich will”: Patientenverfügung in leichter Sprache
Mehr      Feedback

Broschüre Trauerbeglei-
tung in einfacher Sprache
Mehr

Sachen oder Geld:
Ihre Spende hilft
Mehr