e-motion

Unsere Bewohner freuen sich über neue E-Bikes

Mit dem Ziel Menschen mit einer zum Tode führenden Erkrankung im Alltag mehr Lebensqualität zu ermöglichen, hat Herr Busch, Inhaber von e-motion Technologies, unseren Bewohnern zwei E-Bikes gespendet. „Jetzt kann ich auch mal zum Rhein fahren. Ich wollte immer wieder mal einfach in die Natur fahren. Mit dem Rad kann ich jetzt einfach los legen“, freut sich einer unserer Bewohner.

Die Erkrankungen schränken die Selbständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung des Betreuten Wohnens bei Bonn Lighthouse zum Teil sehr ein. Die neuen E-Bikes verhelfen zu mehr Mobilität und Unabhängigkeit. Wenn das so begehrte Vereinsauto mal wieder belegt ist, können wir jetzt mit dem E-Bike einkaufen, in die Stadt fahren und eventuell auch Arztbesuche wahrnehmen. Das bedeutet für alle eine große Bereicherung und Steigerung der Lebensqualität für unseren Alltag.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Spende.

Wilson Schaeffer

“Was ich will”: Patientenverfügung in leichter Sprache
Mehr      Feedback

Sachen oder Geld:
Ihre Spende hilft
Mehr

Papier oder E-Mail: Der Bonn Lighthouse Newsletter
Mehr