LEBEN UND TOD 2016

Lighthouse bei der MESSE LEBEN UND TOD 2016 in Bremen
Forum, Messe, Fachkongress: „Die Auseinandersetzung mit den Fragen nach dem Sinn und Wozu gehören ebenso zur LEBEN UND TOD wie Wissen, Austausch und die Begegnung mit anderen.“ Unter dieser Prämisse fand die Messe LEBEN UND TOD am 28. und 29. Mai bereits zum 7. Mal in Bremen statt. Neben ca. 100 Ausstellern (Trauerinstitute, Bestatter, Glaubensgemeinschaften, Hospiz- und andere Sozialverbände, Fachliteratur etc.), die Produkte und Information anboten, wurden diverse Workshops und Fachvorträge zu allen Bereichen des Lebens, Sterbens, der Trauer und des Abschieds unter dem großen Dach der Messehalle angeboten. Bonn Lighthouse war am Samstag mit einem Fachvortrag vertreten. Jürgen Goldmann referierte zum Thema „Hospizarbeit mit Menschen in Suchtmittelabhängigkeit“. Diese Zielgruppe taucht in den letzten Jahren häufiger in der Hospiz- und Palliativversorgung auf und stellt Ärzte- und Pflegeteams vielfach vor Herausforderungen. Im Vortrag wurde aus der reichhaltigen Erfahrung, die Bonn Lighthouse in der Begleitung von drogengebrauchenden Menschen besitzt, berichtet.

“Was ich will”: Patientenverfügung in leichter Sprache
Mehr      Feedback

Sachen oder Geld:
Ihre Spende hilft
Mehr

Papier oder E-Mail: Der Bonn Lighthouse Newsletter
Mehr