Premiere im Haus der Bildung

Juliane Uhl über ihre Arbeit beim Bestatten und im Krematorium. Sie sprach vor „vollem Haus“ über das Sterben und über das Leben, mal einfühlsam, mal ironisch, mal ermahnend. Spannender Abend im Haus der Bildung.

DSCN7040

DSCN7019

DSCN7003

Juliane Uhl (Autorin) und Christian Frosch (Musiker)

Juliane Uhl (Autorin) und Christian Frosch (Musiker)

 

DSCN7060

“Was ich will”: Patientenverfügung in leichter Sprache
Mehr      Feedback

Sachen oder Geld:
Ihre Spende hilft
Mehr

Papier oder E-Mail: Der Bonn Lighthouse Newsletter
Mehr